FAQ
Anreise-/Abreisezeit

Anreisezeit
Anreise 15:00 Uhr
Frühanreise möglich auf Anfrage und Verfügbarkeit.

Abreisezeit
Abreise 11:00
Spätabreise möglich auf Anfrage und Verfügbarkeit

Frühstück

Frühstückspreise
Kinder im Alter von 0-5 Jahren: kostenfrei
Kinder im Alter von 6-11 Jahren: EUR 9
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: EUR 18

Frühstückszeiten
Montag bis Freitag 6:30 bis 11:00 Uhr
Samstag und Sonntag 7:00 bis 12:00 Uhr

Zustell- und Babybetten

Kinder im Alter von 0-5 Jahren: EUR 30/Nacht
Kinder im Alter von 6-11 Jahren: EUR 50/Nacht
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: EUR 80/Nacht

Haustiere

Haustiere sind nicht gestattet

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Tiefgarage: EUR 18/Nacht

Verleih

Fahrräder: EUR 20/Tag
E-Bike: EUR 25/Tag

Rauchen

Das The Mandala Suites ist ein rauchfreies Hotel

Aktuelle Stellenausschreibungen
Bewertungen
  • Hervorragend! Wenn nur die Vorhänge überlappend wären und es ein ordentliches Leselicht an den Betten gäbe. Aber die ruhige Atmosphäre des Hauses, obwohl mitten in der Stadt, und die Privatheit des Gastes sind äußerst angenehm. Ich kann mur für mich nichts Besseres vorstellen.

  • Sehr geräumige Suite, für ein paar Tage Aufenthalt sehr gut geeignet.Einziger Negativpunkt, Zimmerbatch hat im Lift und an der Eingangstüre Mohrstrasse nicht funktioniert.

The Mandala Suites

Ihr Hotel in der Friedrichstraße in Berlin

Inmitten von Berlins neuer Mitte, umgeben von außergewöhnlichen Denkmälern und Sehenswürdigkeiten und in direkter Nachbarschaft von Galerie Lafayette, den Shopping-Quartieren an der Friedrichstraße und Unter den Linden sowie dem Gendarmenmarkt finden Sie in den THE MANDALA SUITES den perfekten Ausgangspunkt für Ihr Berlin-Erlebnis. Mit der U-Bahnstation "Stadtmitte" direkt vor dem Haus sind sie optimal ans öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Auch durch die Tiefgarage im Haus sind dementsprechend An- und Abreise besonders einfach und schnell.

U-Bahnhof Französische Straße an den Galeries Lafayette in der Friedrichstraße Copyright: visitBerlin, Foto: Philip Koschel 

Eine der berühmtesten Straßen Berlins

Ausgehend vom Scheunenviertel und dem Oranienburger Tor im Norden, an Friedrichstadtpalast und Admiralspalast vorbei überquert die Friedrichstraße auf der Weidendammer Brücke die Spree. Viele moderne Büro- und Gewerbe-Quartiere säumen die Stadtbahn und den Bahnhof Friedrichstrasse, bis sie Unter den Linden erreicht.

 Staatsoper Unter den Linden Copyright & Foto: visumate

Die zentrale Achse Berlin-Mittes

Über den Prachtboulevard mit seinem beeindruckenden Baudenkmälern hinweg wird die Friedrichstrasse Heimat zahlreicher Nobelmarken, Boutiquen und Kaufhäusern, aber auch des Showrooms von Volkswagen. Parallel zum berühmten Gendarmenmarkt mit dem Deutschen und Französischen Dom und dem Konzerthaus trifft sie die Leipziger Straße, und damit eine der wichtigen Verkehrsachsen Berlins zwischen Ost und West. 

Gendarmenmarkt Copyright: visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien 

Mitten drin, aber doch ruhig und privat

Ihr Hotel in der Friedrichstraße in Berlin

Das The Mandala Suites liegt zwischen der Kronen- und Mohrenstrasse im ruhigen Innenhof des "Kontorhauses", das mit seiner modernen Architektur ein klassisches Hamburger Kontorhaus nachempfindet. Alle Zimmer gehen in den grünen 2. Innenhof oder die ruhigen Seitenstrassen.

Brandenburger Tor Copyright: visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle 

Historisches Ambiente

Berlins Geschichte ist hier zum Greifen nah: Den weltberühmten Checkpoint Charlie erreichen Sie in nur wenigen Gehminuten ebenso wie den Gendarmenmarkt mit dem Deutschen und Französischen Dom, das Brandenburter Tor und die Architektur- und Kulturdenkmäler der Museumsinsel oder der Straße Unter den Linden. Erleben Sie das Regierungsviertel, den Reichstag und das politische Berlin in einem Spaziergang. Zentraler können Sie in Berlin kaum wohnen. Der ehemalige Grenzübergang Checkpoint Charlie ist eines der bekanntesten Symbole für die Überwindung des Kalten Krieges und der Berliner Mauer. Er folgt weiter südlich auf dem Weg nach Kreuzberg, wo die Friedrichstraße endet.

Checkpoint Charlie Copyright: visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien 

Bitte gehen Sie uns auf den Keks

Diese Webseite verwendet Cookies